photosphere

Fotoblog von Tom Levold

Stilpirat Steffen Böttcher und Paul Ripke im Gespräch

18. April 2014 von Tom Levold | 1 Kommentar

Der Fotoblog von „Stilpirat“ Steffen Böttcher gehörte zu meinen bevorzugten Fotoblogs:  er macht tolle Fotos und schreibt dazu wunderbare Geschichten, in denen er seine Begeisterung für die Fotografie (ebenso wie sein gelegentliches Leiden daran) ausgezeichnet vermitteln kann. Zum ersten Mal bin ich über seine vietnamesisches Reisetagebuch auf ihn aufmerksam geworden. Leider hat er den Blog trotz der riesigen Resonanz aufgegeben. Aktuell findet sich nun bei youtube ein (recht aufwendig in Szene gesetztes) Gespräch zwischen ihm und dem durch sein 2-Minuten-Projekt bekannt gewordenen Fotografen Paul Ripke, das über eine Stunde dauert, aber nicht nur unterhaltsam ist, sondern auch durchaus sehr informativ und lehrreich. Mir hat es jedenfalls so gefallen, dass ich die ganze Stunde drangeblieben bin.