photosphere

Fotoblog von Tom Levold

27. April 2020
von Tom Levold
Keine Kommentare

U-Bahn Station Heumarkt

20. April 2020
von Tom Levold
Keine Kommentare

Another Cologne Sunday

18. April 2020
von Tom Levold
Keine Kommentare

Car Park in the Muddy Season

17. April 2020
von Tom Levold
Keine Kommentare

39 Stufen

iPhone, TV, ein alter Hitchcock, Montagen mit Photoshop und Snapseed auf dem iPad

15. April 2020
von Tom Levold
Keine Kommentare

Easter-Walk through Corona-Cologne

13. April 2020
von Tom Levold
Keine Kommentare

Kitchen Secrets

4. Februar 2017
von Tom Levold
1 Kommentar

5/52 Supereggo

„Shoot 10 shots of the same subject. Each shot should be from a different angle, distance, and focal length. Share your favorite image from the set.“ 10 Bilder vom gleichen Objekt aus unterschiedlichen Winkeln, Entfernungen und Blendenöffnungen zu schießen, lautet die Aufgabe der fünften Woche. Schnell entschied ich mich dafür, ein hartgekochtes Ei als Gegenstand zu nehmen und ihn in unterschiedliche Settings zu platzieren, ein Projekt, das sehr viel Spaß gemacht hat und bei dem Luft nach oben bzw. in die Weite ist 🙂 An erster Stelle kommt mein Serien-Favorit, aber die anderen 9 Bilder gefallen mir auch gut.

4. Februar 2017
von Tom Levold
Keine Kommentare

4/52 The Disappeared Photographer

Die 4 Aufgabe lautete simpel: „Tell a story using a mirror“. Nachdem ich zuhause alles Spiegelnde zusammengesucht hatte, mir aber nicht wirklich etwas einfallen wollte, kam ich auf die Idee, in ein Möbelhaus zu gehen, da müssten ja zumindest Spiegel zu finden sein. In der Tat wurde ich schnell fündig, in der Mitnahme-Abteilung standen und hingen sie dicht gedrängt. Fotografieren war nicht so einfach, da eigentlich in Möbelhäusern verboten, wahrscheinlich um keine Produktspionage zu treiben – was ich ja auch nicht im Sinn hatte. Das Personal interessierte sich jedenfalls nicht für mich. Viel brauchbare Bilder sind nicht dabei herausgekommen, weil ich versehentlich eine zu lange Brennweite auf der Kamera hatte (Fuji X-T2, 56mm f1.2) und der Ausstellungsbereich dafür eigentlich zu klein war, aber ein witziges Exemplar ist dann doch noch dabei herausgekommen.

4. Februar 2017
von Tom Levold
Keine Kommentare

3/52 Frozen Land

Die Aufgabe der 3. Woche war: Land: „Your inspiration this week is land. This could be a landscape, or an image inspired by the land in some way.“ Leider ergab sich für mich keine Gelegenheit in dieser Woche, ein wenig aufs Land hinauszukommen. Allerdings kam ich nach einem Kundenbesuch an einem großen Acker vorbei, der von vielen wassergefüllten Traktorfurchen durchzogen war, die alle zugefroren warn. Die Konturen auf dem Eis erinnerten mich an Luftaufnahmen von Landschaften mit zugefrorenen Flüssen. Man muss zweimal hinschauen, um die eigentlichen Proportionen der Pfützen erfassen zu können, was das Bild für mich reizvoll macht.

4. Februar 2017
von Tom Levold
Keine Kommentare

2/52 Sail Away

Die zweite Aufgabe bestand darin, ein Foto ohne jede weitere Bearbeitung (Beschnitt, Kontrast, etc.), sozusagen „out of the Box“ zu machen. Das ist für mich etwas ungewohnt, weil ich zumindest immer kleinere Bearbeitungen mache und überhaupt gerne Fotos am Computer entwickle. Auf einem Seminar-Trip nach Granz fand ich ein bisschen Zeit, durch die Straßen zu wandern und fand im Schaufenster eines Tattoo-Shops dieses interessante Poster mit dem tätowierten Rücken einer Frau. Ein kleines Mädchen, das mit neugierigem Blick die Straße entlang kam, fing ich im Spiegel der Fensterscheibe ein. Fuji X-T2, Acros-R-JPG.